Waffenhandel: Vom Balkan über Saudi-Arabien in die Hände syrischer Dschihadisten

https://www.heise.de/tp/features/Waffenhandel-Vom-Balkan-ueber-Saudi-Arabien-in-die-Haende-syrischer-Dschihadisten-3303732.html

Den Artikel muss man wirklich lesen! Möchte aber darauf Hinweisen das einige Berichte von  US-finanzierten Organisationen sind:

Zu den Förderern von Balkan Insight zählen laut eigenen Angaben insbesondere Regierungen und Nichtregierungsorganisationen (NRO) westlicher Staaten wie beispielsweise das niederländische Außenministerium, das National Endowment for Democracy (NED) oder der Rockefeller Brothers Fund.[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Balkan_Insight 

National Endowment for Democracy (NED) ist eine US-amerikanische Stiftung und Denkfabrik mit dem erklärten Ziel der weltweiten Förderung der liberalen Demokratie. Sie wurde 1983 vom US-Kongress in Washington, D.C. gegründet und erhält von diesem für ihre Arbeit eine jährliche Finanzierung aus dem US-Bundeshaushalt.  https://de.wikipedia.org/wiki/National_Endowment_for_Democracy

Aber auch so bleibt der Fakt, Hochburgen für die organisierte Kriminalität sind Mitgliedsländer der EU! Und sogar die terroristischen UCK/KLA (Albanien), sollen bald ebenfalls der EU beitreten!

http://www.focus.de/politik/videos/eu-beitritt-diesem-land-sichert-angela-merkel-weitere-unterstuetzung-auf-dem-weg-in-die-eu-zu_id_6266620.html

Außerdem sollen Visafreiheit für die Ukraine sichergestellt werden. Damit wäre der Weg frei für die Bandera-Faschisten (Asow Bataillon und CO) in die EU frei einzureisen.

Damit die Eurokraten einen Vorwand haben die EU-Armeen und Sicherheitskräfte aufzurüsten, werden die Extremisten und Mafia-Gangs europaweit strafrechtlich von der EU nicht verfolgt. Denn die sollen das böse Fußvolk, sogenannte „Wutbürger“, in Schach halten. Die Eurokraten wollen schließlich eine ruhiges Leben führen und an der Macht bleiben.
http://www.welt.de/wirtschaft/article113330591/4365-EU-Beamte-verdienen-mehr-als-die-Kanzlerin.html
http://www.krone.at/welt/pensionskosten-fuer-eu-beamte-steigen-stark-an-knapp-60-mrd-euro-story-480742
http://www.wiwo.de/politik/deutschland/grossverdiener-von-der-hinterbank-die-abgeordneten-mit-den-hoechsten-nebeneinkuenften/13992690.html
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/nebeneinkuenfte2016#pk_campaign=nl20160810

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.