Wahlen in Deutschland

Ein Kommentar

Drei Bundesländer haben gewählt und das mit einer sehr hohen Beteiligung,  von bis zu fast 71% Beteiligung. Das Ergebnis konnte erwartet weden. Die AfD hat in allen drei Ländern ein zweistelliges Ergebnis eingefahren, in Sachsen Anhalt sogar fast ein viertel der Stimmen.

Woher kommt nun dieses Ergebnis? Seh rwahrscheinlich daher dass diese Partei für viele die einige Alternative war. Was haben unsere etablierten Parteien bis jetzt in der Flüchtlingsfrage gemacht? Das was sie sonst auch machen, NIX!  Dann kam Pegida und wurde als kleiner haufen von Spinnern abgetan, ebenso wie die AfD, welche sich mal überwiegend aus unzufriedenen Erzkonservativen der Union gegründet hat.Mittlerweile sind noch ein paar braune Kameraden dazugestoßen und diese Partei ist ein Stück weiter an den rechten Rand herangerückt. Nur von den Landesregierungen und der Bundesregierung kamen weiterhin nur hohle Phrasen, statt echte Aufklärungsarbeit und Lösungen, oder zumindest Ansätze davon. Im Gegenteil es hieß immer nur, wir machen weiter wie bisher! Bloß nicht bewegen, nicht mal einen Schritt auf die Ängste und Sorgen der Bürger eingehen. Diese hatten nunmal Angst vor sovielen Flüchtlingen und immer neue Schreckensmeldungen, auch von der Mainstreampresse taten ihr übriges die Angst zu schüren. Und statt spätestens dann zu reagieren, als die ersten Meldungen über Anschläge auf die Flüchtlingsunterkünfte aufkamen, wurde wieder nichts gemacht, seitens der Politik! Und was kommt nun, nachdem das Kind in den Brunnen gefallen ist? Ob man sich jetzt seitens der Bundesregierung endlich bemüht den Bürgern die Angst zu nehmen, oder wird es so weitergehen? Weil das waren ja nur drei Länder, das ist ja nicht so schlimm. Die Ignorieren wir einfach und dann verschwinden die von selbst. Und dann wird sich nach der nächsten Wahl wieder gewundert warum die denn immer noch da sind, obwohl man die doch hartnäckig ignoriert hat.Wenn sich jetzt etwas bewegt in der Flüchtlingsfrage, ist es schon fast zu spät, aber immer noch besser als den Kopf in den Sand zu stecken. Wenn  man aber nur sagt, Weiter so Deutschland, dann sitzen die AfDler bald in allen Landesparlamenten und auch im Bundestag. Und dann ist es nicht mhr weit bis dass sie auch irgendwo an die Regierung kommen, und wer weiß was dann mit den Sozialgesetzen geschieht? Vielleicht heißt es dann Deutsches Geld nur noch für Deutsche Bürger! Wir schmeißen alle Undeutschen aus unserem Land raus, dann haben wir auch wieder Vollbeschäftigung und jeder der dann nicht arbeiten will, der …….!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.