Wahlen in Frankreich, Niederlande und Deutschland – Kommt jetzt der Kulturkampf in Europa?

http://www.manager-magazin.de/politik/meinungen/demokratie-in-europa-kommt-jetzt-der-kulturkampf-a-1131970.html

Ergänzend dazu:

Jacques Attali, Ex Berater des französischen Staatspräsidenten François Mitterrand und Professorder Wirtschaftswissenschaften sowie Autor:

„Ich bin überzeugt: Wenn wir weitermachen wie jetzt, wird es vor Ende des Jahrhunderts einen neuen französisch-deutschen Krieg geben“

http://www.focus.de/politik/videos/rueckkehr-zu-wahnvorstellungen-franzoesischer-oekonom-warnt-bei-eu-scheitern-vor-krieg-mit-deutschland_id_5311434.html

„Ich sage ihnen, Deutschland ist in 20 Jahren der ‚kranke Mann‘ in Europa, weil man die Schwäche einer Nation an der Demografie misst und an der Fähigkeit zu langfristigen Strategien. Deutschland hat keine langfristige Strategie …. …Vielmehr gilt es zu versuchen, unseren deutschen Freunden klar zu machen, dass europäischer Föderalismus in ihrem eigenen Interesse liegt.Wenn sich die Krise ausweitet, wenn Griechenland den Euro verlässt, wenn Spanien und Italien gleiches tun, dann würde der Euro sehr hoch steigen, er ist schon jetzt zu stark, und das auf Export ausgerichtete Deutschland geriete in eine tragische Situation.

http://de.euronews.com/2011/07/19/frankreich-ist-auf-gefaehrlichem-weg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.