Wie hat das Herr Schäuble tatsächlich gemeint?!

Aus welcher Laune heraus auch immer – der Schäuble macht ein unmoralisches Angebot:

Schäuble schlägt Dollar für Griechenland vor

„Ich habe meinem Freund Jack Lew angeboten, dass wir Puerto Rico in die Eurozone aufnehmen könnten, falls die Vereinigten Staaten willens wären, Griechenland in die Dollar-Union aufzunehmen“, sagte Schäuble am Donnerstag bei einer Veranstaltung der Bundesbank.

Tja – da ist er wohl ein wenig über das Ziel hinausgeschossen…

Meint er etwa auf diese Art und Weise zeigen zu müssen aus welcher hochnäsigen Position er auf andere Länder blicken darf?! Freunde macht er sich damit ganz sicher nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.