Zeitreise – Deutsch-türkische Konsultationen

https://www.jungewelt.de/2016/01-23/037.php

1915 war es ein „Verwaltungsakt“ was in der Türkei mit den Armeniern geschah. Und besser totgeschwiegen wurde. Und später konnte man ja sagen das die Armenier die Türken schwer gereizt hätten….

Inzwischen weiß man allerdings um die deutsche Mitschuld an diesem Völkermord.

Aber heute sind es ja auch die Kurden in der Türkei UND in Syrien gegen die Türkei Krieg führt. Man weiß auch um die Unterstützung des IS. Gleichzeitig schickt die Türkei Syrer zurück in die Hölle…

Das es die Türkei geschafft hat sich bei ihren Nachbarn etwas unbrliebt zu machen weiß man auch.

Trotzdem laufen die Waffengeschäfte blendend. Und Geld fließt ja auch, wegen der Flüchtlingsbekämpfung.  Wann die Frage nach der deutschen Mitschuld gestellt wird ist noch offen, aber nur eine Frage der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.